|

Zwischen Terrorangst und Meinungsfreiheit

Länder: Dänemark

Tags: Karikaturen, Meinungsfreiheit

Seit dem Erscheinen der ersten Mohammed-Karikaturen in Dänemark im Jahre 2006 sind sich die kritischen Zeichner im Lande voll bewusst, welche Risiken sie unter Umständen eingehen. Unsere Reporterin Nathalie Daiber hat in Kopenhagen einen Karikaturisten getroffen und nachgefragt, wie er mit den Anschlägen vom Wochenende umgeht.  
 

Danemark : les larmes de la petite sirène

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016