Die zerplatzten Träume im Südsudan

Länder: Südsudan

Tags: Südsudan, Ressourcen, Bürgerkrieg

Dem Südsudan schien nach der Unabhängigkeit vom Sudan 2011 eine blühende Zukunft bestimmt. Doch vor drei Jahren brachen Kämpfe aus, die erst vor kurzem endeten. Jetzt versucht das Land, seine Wirtschaft wieder auf die Beine zu bringen. Denn der Südsudan hätte alles, um ein wohlhabendes Land zu sein. Dazu bräuchte das Land aber eine dauerhafte Waffenruhe.

Mehr zum Thema:

Der stille Hungertod im Südsudan. Entdecken Sie hier unsere 360° Reportage.

Der Südsudan verfügt über riesige Flächen an Ackerland, wie geschaffen für die Landschaft, denn aufgrund des Nils stellt die Bewässerung kein Problem dar. Doch der Krieg hat die Menschen von ihren Höfen vertrieben. Und auch der Ölsektor steckt in der Krise. Benzin ist nur sehr schwer zu finden, obwohl die Ölförderung der größte Wirtschaftsfaktor der Region ist. Nur eine dauerhafte Waffenruhe könnte dem Land wieder auf die Beine helfen.

 

Sud-Soudan : une paix nécessaire au rebond économique
OPA Categories: 
Update OPA Categories: