|

Wissen für den Wiederaufbau

Länder: Deutschland

Tags: Bildung, Universität, Flüchtlinge, Syrien

Durch den Krieg haben Generationen von begabten Menschen Syrien verlassen. Sollte in Syrien eines Tages tatsächlich Frieden einkehren, braucht das Land Wissen, um den Aufbau voranzutreiben.

Millionen von Syrern leben mittlerweile in den angrenzenden Ländern und in Europa. Nun hat sich die Politik vorgenommen, gegen diesen Verlust von "Händen und Hirnen" vorzubeugen und Wege zu finden, wie vor allem junge Menschen in Bildungsprogramme integriert werden können.

ARTE Journal hat eine junge Frau getroffen, der in Deutschland eine Möglichkeiten eröffnet wird, ein Studienprogramm für künftige Führungskräfte zu absolvieren..

Syrische Flüchtlinge: Knowhow für den Wiederaufbau

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016