Welcome to Germany

9 September 2015

  Deutschland nimmt innerhalb der Europäischen Union die mit Abstand höchste Zahl an Flüchtlingen auf. Doch die Bevölkerung ist gespalten: Während fremdenfeindliche Übergriffe auf Asylheime Entsetzen erzeugen und Pegida in Dresden und Leipzig tausende Menschen mobilisieren, steht auf der anderen Seite Angela Merkels "Wir schaffen das!" und zahlreiche unermüdliche Helfer, die für die deutsche Willkommenskultur stehen.  

Wasala – Ankommen, eine 360°-Reportage

Täglich erreichen tausende Flüchtlinge Europa. In Wasala, einer 360°-Reportage erzählen einige von ihren Hoffnungen, ihren Ängsten und ihrem Alltag. 

Besuch im Balkan-Lager Manching manching.jpg

Die Verlierer des deutschen Asylrechts

Im Herbst 2015 wurden in Bayern zwei Sonderlager für Flüchtlinge aus dem Balkan eröffnet. Gastlich ist es dort nicht.

Politik

refugies-francfort

Flüchtlinge als Chance

Frankfurt an der Oder widerlegt das Klischee des ausländerfeindlichen Ostens und heißt Flüchtlinge willkommen.

Gesellschaft

Bremen Zeltlager 2

In Zelten durch den Winter

Der Winter kommt und die Kommunen stoßen an ihr Grenzen: in Bremen werden 1.400 Flüchtlinge in einem provisorischen Zeltlager untergebracht.

Internationales

"Solche Äußerungen wären sicher nicht in der Öffentlichkeit möglich gewesen"

Pegida vergleicht den Bundesjustizminister mit Goebbels, die SPD kontert und wirft Bachmann "Rattenfängerei" vor. Verschärft sich der politische Diskurs?

Deutschland/Frankreich im Vergleich migrants.jpg

Asyl - in neun Punkten erklärt

Nach der Flucht erwartet die Migranten in Deutschland und Frankreich ein administrativer Hürdenlauf. ARTE Info beantwortet neun Fragen zum Asylverfahren.

Gesellschaft, Europäische Union

local

Die schwierige Arbeit der Lokalpolitiker

In der Flüchtlingskrise sind Lokalpoltiker besonders exponiert. Sie wirken als Vermittler und sind gleichzeitig Opfer von Beschimpfungen.

Politik, Deutschland

Transitzonen vs. Einreisezentren

Die CSU/CDU fordert Transitzonen, die SPD ist dagegen. Dafür schlägt sie Einreisezentren vor. ARTE Info liefert Begriffserklärungen. 

Die Flüchtlingskrise 2015 am Beispiel Sasbachwalden
Nach dem Sommermärchen, das Wintererwachen

2.400 Einwohner für knapp 700 Flüchtlinge: Sasbachwalden im Schwarzwald lebt seit Wochen im Ausnahmezustand. ARTE Info lässt alle Beteiligten zu Wort kommen. 

Merkel und anne Will

Angela Merkel, die Unbeirrbare

Angela Merkel weicht in ihrer Flüchtlingspolitik trotz Kritik aus den eigenen Reihen nicht von ihrem "Wir schaffen das"-Kurs ab.

Politik

Kippt die Stimmung in Deutschland?

Kippt die Stimmung in Deutschland?

Die anfängliche Euphorie der deutschen "Willkommenskultur" angesichts der Flüchtlingskrise droht zu kippen, ARTE zeigt ein aktuelles Stimmungsbild aus Berlin.

Politik, Gesellschaft

Die deutsche Willkommenskultur

Die deutsche Integrationspolitik dient als Vorbild in Europa. ARTE Info erklärt Ihnen, was die deutsche Willkommenkultur ausmacht.

refugies-tuteurs.jpg

Jung, allein und auf der Flucht

Eine ganz besondere Verantwortung: Freiwillige stehen minderjährigen Flüchtlingen, die unbegleitet nach Deutschland gekommen sind, unterstützend zur Seite.

Internationales

orchestre

Ein anderes Bild von Syrien

Ein Syrien jenseits von Krieg und Gewalt: Das Syrian Expat Philarmonic Orchestra tritt mit einem Repertoire aus syrischen Stücken, Klassik und Jazz auf.

Kultur

réfugiés et travail

Die Hürden der Bürokratie

Rasch und unbürokratisch sollen Flüchtlinge in die Arbeitswelt integriert werden, da sind sich Politik und Gewerkschaften einig. Die Praxis sieht anders aus.

Wirtschaft

trogelow

Torgelow in Dunkeldeutschland

Brandanschläge einerseits, Willkommenskultur andererseits. Torgelow, eine Kleinstadt in Mecklenburg-Vorpommern, ähnelte der in die Schlagzeilen geratenen Stadt Heidenau. Doch auch hier gibt es engagierte Politiker und Bürger, die sich für Flüchtlinge einsetzen. 
organiser

Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge

Noch immer schlafen bis zu 150 Flüchtlinge unter freiem Himmel - auf dem Gelände des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales, kurz La-ge-so. Eine Erstaufnahmestelle, in der sich Flüchtlinge registrieren und eine  Unterkunft erhalten sollen. 

Internationales

ecole-refugies

Willkommensklassen für Flüchtlinge in Berlin

In Berlin empfangen einige Schulen Flüchtlingskinder in "Willkommensklassen" und stehen dabei vor neuen Herausforderungen.

Bildung

Der Traum vom Job in Deutschland

In Deutschland suchen einige Branchen händeringend Personal - nicht nur Fachkräfte. Doch auf den zweiten Blick sind nicht nur die Hürden hoch, sondern auch die Chancen eher ernüchternd.