|

Wie wär's mit Kino?

Länder: Frankreich, Deutschland

Tags: Jack, Mommy, Kino, Edward Berger, Xavier Dolan

Der Film "Jack" von Edward Berger erzählt die emotionale Suche eines 11-jährigen Jungen nach seiner Mutter. Der Film ist eine Kritik der Gesellschaft, die sich generell zu wenig um ihre Kinder kümmert. "Mommy", das Werk des Kanadiers Xavier Dolan, erzählt auf besondere Art und Weise den Umgang zwischen einem 16-jährigen gewalttätigen Jugendlichen und seiner "durchgeknallten" Mutter. Knut Elstermann und Bertrand Loutte haben sich die Filme angesehen.

Wie wär's mit Kino?

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016