|

Wie nah ist Europa an seinen Bürgern dran?

Länder: Europäische Union

Tags: Europa, Bürgerforum

Der Wahlsieg von Emmanuel Macron gilt als Impuls für Europa. Dass sich der erst 39-Jährige gegen die europafeindliche Marine Le Pen durchgesetzt hat, wird als ein Zeichen gegen Rechtspopulismus gewertet. Um den Extremismus langfristig zu bekämpfen, braucht es jedoch mehr als nur einen Wahlsieg. Macron will Europa deshalb sozialer und gerechter gestalten. Das ist ein schwieriges Unterfangen, denn dafür braucht er nicht nur die Unterstützung von anderen EU-Mitgliedsländern, sondern auch der Zivilgesellschaft. ARTE Journal hat nachgefragt, wie wichtig bürgerschaftliches Engagement für ein pluralistisches und offenes Europa ist.

Un forum citoyen pour relancer l'Europe
Bürgerforum: Europa im Aufwind Bürgerforum: Europa im Aufwind Bürgerforum: Europa im Aufwind

 

Zuletzt geändert am 11. Mai 2017