|

Wie ein äthiopischer Journalist den "Dschungel" von Calais sieht

Länder: Frankreich

Tags: Calais, Dschungel, Flüchtlinge

Der Dschungel von Calais. Längst ist das berüchtigte Flüchtlingslager in Nordfrankreich zum Thema der anstehenden Präsidentschaftswahlen geworden. Präsident François Hollande hat in der vergangenen Woche die endgültige Räumung und Zerstörung des Lagers bis Ende Oktober angekündigt. Laut Hilfsorganisationen leben dort inzwischen mehr als 10.000 Flüchtlinge. Unter meist katastrophalen und absolut menschenunwürdigen Bedingungen. 

Wir wollten wissen, welchen Blick ein afrikanischer Journalist auf den französischen Dschungel hat. Unser Paris-Korrespondent Patrick Schulze-Heil hat deshalb seinen äthiopischen Freund und Kollegen Tesfalem Waldyes gebeten, die Situation in Calais aus seiner Sicht zu beschreiben.

 

La jungle de Calais vue par un journaliste africain
Wie ein äthiopischer Journalist den "Dschungel" von Calais sieht Wie sieht ein äthiopischer Journalist das Flüchtlingslager von Calais? Tesfalem Waldyes war für uns vor Ort  Wie ein äthiopischer Journalist den

 

 

Hier können Sie die Reportage in amharischer Sprache ansehen :

 

Zuletzt geändert am 3. Oktober 2016