|

Benoît Hamon, Präsidentschaftskandidat der Sozialisten

Länder: Frankreich

Tags: Vorwahlen, PS, Sozialisten, Benoît Hammon

Er will das Herz Frankreichs wieder zum Schlagen bringen und für jeden Franzosen ein bedingungsloses Grundeinkommen - für viele ist Benoît Hamon ein Utopist. Doch das hat die Franzosen nicht davon abgehalten, bei der Vorwahl der Sozialisten mehrheitlich für den 49-Jährigen zu stimmen. Er setzte sich in einer Stichwahl gegen Ex-Premierminister Manuel Valls durch. Laut vorläufigem Ergebnis kam er auf 58 Prozent der Stimmen. Wir stellen Ihnen den lange als Außenseiter gegoltenen Politiker vor.

Benoît Hamon, le minot devenu leader
Benoît Hamon: Vom Aktivisten zum sozialistischen Hoffnungsträger Benoît Hamon ist für viele ein Utopist. Er will für jeden Franzosen ein bedingungsloses Grundeinkommen. Benoît Hamon: Vom Aktivisten zum sozialistischen Hoffnungsträger

Wie ist Benoît Hamon politisch aufgestellt? Welche Ziele verfolgt er? Was weiß man über sein Privatleben? ARTE Info fasst zusammen. 

 

Benoît Hamon

 

 

Zuletzt geändert am 29. Januar 2017