|

Weltpolitik: Lobby für die Stimmlosen

Länder: Welt

Tags: Weltparlament, General Assembly, Milo Rau, Theater

Ein Weltparlament inszeniert von Milo Rau. Die Abgeordneten: Aktivisten, Engagierte, Menschen ohne politisches Gewicht. Ihnen bot der Theaterregisseur die Möglichkeit, ihre Stimme zu erheben. Der schweizer Theaterregisseur organisierte in Zusammenarbeit mit internationalen Organisationen eine "General Assembly" in der Schaubühne Berlin. Hauptthema war dabei vor allem die globale Politik des 21. Jahrhunderts. 

Politik im Zeichen der Globalisierung
Politik im Zeichen der Globalisierung Der Theaterregisseur Milo Rau hat zu einer Art Weltparlament in die Berliner Schaubühne geladen. Politik im Zeichen der Globalisierung

 

Zuletzt geändert am 6. November 2017