|

Welchen Präsidenten wollen die Österreicher?

Länder: Österreich

Tags: Van der Bellen, Hofer, Bundespräsidentschaftswahl, Wien, Ternitz, FPÖ, Grüne, Flüchtlinge

In Österreich haben zwei Kandidaten etwa gleich hohe Chancen, am Sonntag zum Bundespräsidenten gewählt zu werden: Norbert Hofer von der rechten FPÖ und der Grüne Alexander Van der Bellen. Kurz vor der Wahl hat Annette Gerlach für uns die Stimmung in Wien eingefangen.

Die Bundespräsidentenwahl gilt als Richtungsentscheidung, denn die beiden Kandidaten stehen für eine sehr unterschiedliche Politik. Hauptthema im Wahlkampf ist die Flüchtlingskrise. Österreich hat von den europäischen Ländern im Verhältnis zu seiner Einwohnerzahl die meisten Flüchtlinge aufgenommen. Wie hat sich das auf ihr Leben ausgewirkt? Das wollten wir in Wien herausfinden:

 

Vereinfacht gesagt wählen die Städter grün, die Landbewohner blau, die Farbe der FPÖ, so auch in Ternitz, einer Kleinstadt eine Autostunde südlich von Wien. Wer wird in Zukunft Österreich repräsentieren?

 

 

Mehr zum Thema:

Zuletzt geändert am 3. Dezember 2016