Warten

Länder: Irak

Tags: Cinéma

Mounir Saleh
Biographie

Der 23-Jährige Munir ist 23 Jahre alt und ausgebildeter Kameramann, und er studiert im dritten Jahr Film an der Kunsthochschule Bagdad. Als Kameramann hat er für Videoclips und zwei Dokumentationen gearbeitet, einer davon ist der darunter ein  Dokumentarfilm von Mohammed al-Azzawy über die schiitischen Milizen im Irak. Er war auch der Kameramann in al-Azzawys Kurzspielfilm „Die HeimkehrLe Retour“. Er möchte eine eigene Produktionsfirma gründen und Gesellschafts-Dokumentationen über die Gesellschaft  drehen. „Warten“ ist sein erster eigener Film.

 

 

L’Attente

 

Zusammenfassung

Die Jugendliche Sarah lebt mit ihrem Vater und ihrem Bruder in einer vom IS beherrschten Stadt im Irak. Als ihr Bruder eines Abends nicht nach Hause kommt, geht  ihr besorgter Vater auf die Suche nach ihm. Voller Bangen wartet Sarah auf die Rückkehr der beiden.

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016