Yourope: War for Talent

Länder: Europäische Union

Tags: Arbeitsagenturen, Nachwuchskräften

Wo sind die Nachwuchskräfte? Das fragen sich zur zeit selbst namhafte Unternehmen, die sich sonst für gewöhnlich einen Überangebot an jungen, ambitionierten Menschen gegenübersehen. Doch jetzt scheint alles anders. Aus diesem Grund schlagen vor allem in Westeuropa Wirtschaft und Politik Alarm. Es herrscht ein gewaltiger Mangel an Nachwuchskräften. Und die Unternehmen müssen sich nunmehr Gedanken machen, wie sie zur neuen Elite durchdringen, um auf sich aufmerksam zu machen.

Yourope ZDF15  Trailer

„War for Talent“ nennt sich dieses Phänomen und bezeichnet eben jenen Kampf der Unternehmen. Er bereitet den Chefetagen besonders im Spätsommer Kopfzerbrechen. In dieser Zeit herrscht in vielen Branchen mehr Angebot als Nachfrage. Die zukünftigen Angestellten sehen das als Chance und stellen höhere Ansprüche an die hungrig wartenden Arbeitgeber.

Absolventen, die ihre Hörsäle verlassen, um in Büros ein Teil der Marktwirtschaft zu werden, gehören zur „Generation Y“ und zu jenen zukünftigen Angestellten. Eine Generation jedoch, bei der das Geld nicht mehr oberste Priorität hat. Was dem Vati also wichtig war, ist der Tochter nicht mehr ganz so wichtig. Die Freizeit rückt zunehmend in den Vordergrund, damit aus dem anstrengenden Berufsalltag ein wohliges Erlebnis wird.

Yourope geht der fremdartigen Situation, mit denen sich die Firmen konfrontiert sehen, auf die Spur. Die Ideale der Generation Y stellen die Arbeitgeber vor neuen, schwierigen Aufgaben. Wie rekrutiere ich meine Nachwuchskräfte und wie behalte ich sie? Fragen, mit denen sich Chefs mehr denn je auseinandersetzen müssen.

Neben Karriereverweigerern, trifft Yourope außerdem sogenannte Feelgood-Manager, die alles tun, damit die jungen Talente sich in der Firma wie zu Hause fühlen.

 

Sehen Sie hier alle unsere Reportagen: 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016