|

Wahlkampf in Frankreich: "Le Parisien" verzichtet auf politische Umfragen

Länder: Frankreich

Tags: presse, Umfragen

Wenige Umfragen haben den Brexit in Großbritannien vorausgesagt, in den USA haben die Meinungsforscher den Aufstieg von Donald Trump verschlafen. In Frankreich sah kaum jemand François Fillon als Sieger der Präsidentschaftsvorwahlen der Konservativen veraus. Daher verzichtet die auflagenstarke Tageszeitung "Le Parisien" nun wenige Monate vor den französischen Präsidentschaftswahlen auf die Veröffentlichung von Umfrageergebnissen. Sie setzt auf Recherche vor Ort. Christian Roudaut berichtet.    

Pari du Parisien : fini les sondages
Wahlkampf in Frankreich: Tageszeitung verzichtet auf politische Umfragen Vor den französischen Präsidentschaftswahlen verzichtet die Tageszeitung "Le Parisien" auf Umfrageergebnisse. Wahlkampf in Frankreich: Tageszeitung verzichtet auf politische Umfragen

 

Zuletzt geändert am 25. Januar 2017