USA: Privat-Justiz für Kleinkriminelle

Länder: Vereinigte Staaten Von Amerika

Tags: privatisiertes Justizsystem, Bewährungshelfer, Justiz

Im Mutterland des Kapitalismus sind schon Gefängnisse ein Riesengeschäft für Privatfirmen. Als dann in der Finanzkrise die Steuereinnahmen einbrachen, fand der US-Staat eine neue Lösung: "Offender-Funded-Justice" - "Täter-Finanzierte Justiz" für die vielen kleinen Delikte, die in der Regel mit Geldstrafen und Bewährungsauflagen belegt werden, ein privatisiertes Justizsystem vor allem in den armen Südstaaten.

USA : un système pénal à double vitesse

Das Prinzip: Nach dem Urteil eines staatlich bestallten Richters überweist der den Straffälligen an einen privaten Bewährungshelfer. Der treibt die Geldstrafe für den Staat ein aber verlangt Gebühren vom Täter für die Betreuung oder eine elektronische Fußfessel. Das klingt pragmatisch, jedoch stehen hinter den privaten Bewährungshelfern oft große Konzerne, die Wert auf Gewinne legen und das öffnet die Tore für Korruption und Missbrauch: Sehr häufig übersteigen die Gebühren für die privaten Helfer alle Möglichkeiten der Straftäter.

Thomas Barrett zum Beispiel wurde nach dem Diebstahl einer Bierdose im Wert von 2 Dollar vom Gericht zu 200 Dollar Strafe verurteilt. Der private Bewährungshelfer verlangte 80 Dollar „Startgebühr“ und 360 Dollar im Monat für die elektronische Fußfessel. Barrett ist arbeitslos, lebt von Sozialhilfe und versuchte durch den Verkauf seines Blutplasmas seine Strafe abzuzahlen – vergeblich. Allein in Georgia verwiesen die Gerichte im Jahr 2012 250.000 Straffällige an private Bewährungshelfer. Ein Richter wurde verurteilt, weil er Schmiergelder von ihnen angenommen hatte. Unsere Reporter berichten aus Alabama und Georgia über die Profiteure und die Opfer der privaten Bewährungshelfer.  

von Uri Schneider und Colin Rosin – ARTE GEIE – Israel 2014 

 

 

Uri Schneider berichtet in einem Telefoninterview über die Hintergründe der "Offender-Funded-Justice in den USA.

 

Weitere Informationen
- Die Studie von Human Rights Watch über die Privaten Bewährungshelfer in den USA
- Für die Alabama Media Group ist die "Offender-Funded-Justice" ein amerikanischer Alptraum
- NBC-News berichtet darüber, wie sich die Bewährungshelfer-Konzerne auf Kosten der Ärmsten bereichern