USA: Austin gegen Trump

ARTE Reportage - Samstag, 8. April 2017 - 16:40

Länder: Vereinigte Staaten Von Amerika

Tags: Texas, Trump, Widerstand

Fünf Monate nach der Wahl von Donald Trump gehen seine Gegner in Texas in die zweite Runde…

Austin Texas : le bastion anti-Trump
Texas: Austin gegen Trump Texas: Austin gegen Trump Texas: Austin gegen Trump

Seit der Amtseinführung im Januar bildeten sich überall in den Vereinigten Staaten von Amerika Zonen des Widerstands gegen den neuen Präsidenten und seine Vorstellung von richtigen Weg, die USA wieder „great“ zu machen. Trumps Jagd auf die Immigranten im Land und die Einreisenden an den Grenzen stößt auf großen Widerstand in manchen Staaten, etwa in Kalifornien, aber auch in Texas, vor allem in der Hauptstadt Austin. Umgeben von Republikaner-Land, sind die Menschen hier stolz darauf, anders zu sein als der Rest des „Lone Star States“, liberaler und alternativ gesinnt. Das Festival South by Southwest, immer im März, ist ein Treffpunkt von Freigeistern und denen, die Fortschritt ganz anders interpretieren, als der Mainstream im Sinne von Donald Trump.     

 

von Vladimir Vasak, Adrien Châble und Florence Touly – ARTE GEIE – Frankreich 2017

Zuletzt geändert am 28. April 2017