UKIP: Euroskeptiker im Aufwind

Länder: Großbritannien

Tags: UKIP, EU, Grossbritannien

"Raus aus der Europäischen Union!" Unter diesem Motto hat die britische UKIP ihren Parteitag in Torquay begonnen. Die Forderung nach einem EU-Austritt verschafft der Partei vor den Europawahlen eine wachsende Popularität. Das von Premierminister Cameron für das Jahr 2017 in Aussicht gestellte Referendum über einen Austritt aus der EU ist den meisten Briten viel zu unverbindlich. Ihren Anti-EU-Wahlkampf haben die Rechtspopulisten bereits vor Wochen begonnen. Unsere Reporter Patrick Schulze-Heil und Thomas Vollherbst haben einen ihrer Europa-Abgeordneten in der Grafschaft Northhamptonshire begleitet.

ARTE JOURNAL 19h45

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016