|

Tunis: Kino, von Kindern gemacht

Länder: Tunesien

Tags: Tunis, Dream city

Beim Festival für zeitgenössische Kunst "Dream City" in Tunis organisiert das Kollektiv britischer Filmemacher "Wildworks" einen Workshop für Kinder. Hierbei sollen sich die Heranwachsenden ihre Vision der Zukunft vorstellen und sie dann in Kurzfilmen ausdrücken. Die Kinder erfinden nicht nur die Geschichten und schreiben das Drehbuch, sie spielen sogar in ihren Filmen mit. ARTE Journal hat die Kinder während des Workshops begleitet, vom ersten Brainstorming bis hin zur Vorpremiere. 

 

Beim Festival "Dream City" drehen Kinder Kurzfilme. Dabei schreiben sie nicht nur das Drehbuch, sondern spielen selbst in den Filmen mit:

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016