|

Türkei: Der Druck auf die Medien wird immer größer

Länder: Türkei

Tags: Medien, Journalismus, Pressefreiheit, Erdogan

Fast 2.000 Strafanzeigen hat der türkische Staatspräsident Erdogan wegen Beleidigung seiner Person gestellt. Im Inland. Davon betroffen sind auch zahlreiche Journalisten. Da wundert es nicht, dass in der Türkei die Zahl der unabhängigen Medien stetig abnimmt. Im Fernsehprogramm gibt es gerade noch einen einzigen Nachrichtensender, der dem Druck standhält.
 

Turquie : la chaîne IMC en résistance
Türkei: Pressefreiheit unter Druck Türkei: Pressefreiheit unter Druck Türkei: Pressefreiheit unter Druck

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016