|

Tsipras stellt sich den Europa-Abgeordneten

Länder: Europäische Union

Tags: Alexis Tsipras, Griechenland, Schuldenstreit, EU-Abgeordnete

Bei den Krisengipfeln der Euro-Regierungschefs und –Finanzminister wurde kein Ausweg aus der Schuldenkrise gefunden. Am Mittwoch sprach der griechische Premier dann vor dem EU-Parlament in Straßburg und stellte einen neuen Hilfsantrag beim ESM. Im EU-Parlament gab es viel Beifall für den Premier, aber auch heftige Kritik. Zum Teil kam es zu tumult-artigen Szenen. Über die Visite des griechischen Regierungschefs in Straßburg und die Reaktionen: unsere Reporterin Fanny Lépine.  

Tsipras au Parlement européen

 

 

Hier einige beispielhafte Passagen seiner Rede: 

 

Tsipras1VA

 

 

Tsipras2VA

 

 

Tsipras4VA

 

 

Tsipras5VA

 

 

Tsipras6VA

 

 

Tsipras7VA

 

 

Tsipras8VA

 

 

Die Stimmung im Europa-Parlament ist aufgeheizt, während der Rede von Tsipras wurden immer wieder Applaus wie Schmährufe laut. Hier einige Antworten der Parlamentarier auf Tsipras Rede:

  

Manfred Weber, Fraktionsvorsitzender der Europäischen Volkspartei (EVP):

 

webernew

 

Guy Verhofstadt, Vorsitzender der Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa (ALDE):

 

Verhofstadt

 

Rebecca Harms, Vorsitzende der Fraktion Die Grünen/Europäische Freie Allianz:

 

Harms

 

Gianni Pittella, Vorsitzender der sozialdemokratischen Fraktion:

 

Pitella

 

Gabriele Zimmer, Vorsitzende der Vereinigten Linken:

 

Zimmer

 

Marine Le Pen, Ko-Vorsitzende der Fraktion Europa der Nationen und der Freiheit:

 

Marine Le Pen

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016