|

Trauma und Nostalgie

Länder: Israel

Tags: Besiedlung, Gazastreifen, Gaza

Vor zehn Jahren ordnete die Regierung von Ariel Scharon den Abriss aller Siedlungen im Gazastreifen an. Ein traumatisches Ereignis für die Israelis, die sich hier für immer zuhause geglaubt hatten. Jedes Jahr treffen sich die ehemaligen israelischen Siedler an der Grenze zwischen Israel und dem Gazastreifen: DIe Erinnerungen an die dramatischen Ereignisse bleiben in den Köpfen drin. 

Les nostalgiques des colonies de Gaza

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016