Griechenland, Stunde Null

19. Januar 2015

Am Sonntag, den 25. Januar wählen die Griechen ein neues Parlament. Das Linksbündnis Syriza liegt in den Umfragen vorne. Der charismatische Führer Alexis Tsipras verspricht seinen Wählern, Griechenland von den strikten Sparauflagen der EU zu befreien. Anlass für THEMA, den Dokumentarfilm „Griechenland, Stunde null“, erneut auszustrahlen. Die Regisseure Jean Quatremer und Pierre Bourgeois haben für den Film Griechen aus allen sozialen Schichten interviewt und zeichnen ein Bild Griechenlands nach den harten Sparauflagen der EU.
In diesem Dossier finden Sie außerdem Bonusvideos, ein Interview mit Jean Quatremer und Experteninterviews, in denen eingeschätzt wird, wie realistisch ein Ausstieg Griechenlands aus dem Euro wäre, sowie aktuelle Reportagen. 

"Dieser Dokumentarfilm ist eine Psychoanalyse Griechenlands"

Auf ARTE Info spricht mit Jean Quatremer über die Herausforderungen und den Dreh von "Griechenland, Stunde Null". 

03.20
Sonntag, 7. April

Griechenland, Stunde Null

Anfang 2010 meldete Griechenland in einem spektakulären Schritt Zahlungsunfähigkeit an. In Frankreich wird das Land als Opfer der EU und des Euro dargestellt, in Deutschland als Auslöser für die Turbulenzen in der Eurozone. Was ist in diesem Land passiert? Warum brach die Krise, die fast den Euro zu Fall brachte, gerade in diesem Land aus?

Expired Rights

Griechenland quo vadis?

Die Präsidentenwahl in Griechenland hat schon vor dem ersten Wahlgang zu Kurseinbrüchen an den Finanzmärkten geführt. Wir haben unsere Korrespondentin in Athen um eine Einschätzung der wirtschaftlichen und politischen Situation im Land gebeten.

Wirtschaft, Griechenland

Drei Fragen an Jean Quatremer

Jean Quatremer war zu Gast bei THEMA, um seinen Dokumentarfilm in den aktuellen Kontext einzubetten. Für ARTE Info hat er exklusiv drei Fragen beantwortet. 

Die Sozialprogramme von Syriza

Syriza könnte die griechische Parlamentswahl am 25. Januar gewinnen. In Attika stellt das Linksbündnis bereits die Gouverneurin. Ihre erste Maßnahme ist für tausende Familien die Stromversorgung wiederherzustellen.

grece

Griechenland: Geldquelle Europa

Die griechische Regierung bekommt von der EU seit Jahren Hilfen in Milliardenhöhe. Eine der wichtigsten Geldquellen auf dem Markt kommt aus dem europäischen Förderprogramm ESPA. Für viele Menschen ist diese Hilfe überlebenswichtig.

Europa, Griechenland

Expired Rights

Die Troika: Fluch oder Segen?

Wer verbirgt sich hinter der Troika, die die drakonischen Sparauflagen an Athen kontrolliert? 

Wirtschaft, Griechenland

Grexit

Kurz vor den Parlamentswahlen in Griechenland hat die Bundesregierung einen politischen Kurswechsel signalisiert. Unter bestimmten Bedingungen wird ein möglicher Austritt der Griechen aus dem Euro offenbar nicht mehr ausgeschlossen. Unsere Experteneinschätzungen.