|

Theater: "The Haunting Melody"

Länder: Frankreich

Tags: Theater, The Haunting Melody, Paris

The Haunting Melody ist ein Theaterprojekt, das sich dem Ton widmet. Ein Team muss sich um die Postproduktion eines Horrorfilms kümmern, insbesondere um die Tongestaltung. Jeder der sechs Mitarbeiter bringt sein Wissen und seine persönlichen Erfahrungen bei der Bearbeitung von Ton und Musik mit ein. Mozart, Purcell, aber auch Robert Palmer, Dalida oder der Soundtrack von Flashdance interpretiert das Theaterstück neu. The Haunting Melody - das ist eine Melodie, die einem permanent durch den Kopf spukt. Mathieu Bauer spielt in seiner neuen Inszenierung im Theater von Montreuil mit Geräuschen und Liedfetzen, die jeder kennt, der Zuschauer wird zum Zuhörer.  Eine Reportage von Frédérique Cantù.

 

Théâtre : The Haunting Melody

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016