|

Terrorismums: Kann man IS-Rückkehrern glauben?

Länder: Belgien

Tags: IS, Radikalisierung, Dschihad

Diese Woche befasst sich „Vox Pop“ ein Jahr nach den Terroranschlägen vom 13. November in Paris mit der Polemik rund um die „Entradikalisierung“. Ist es möglich, gewaltbereite Fanatiker - konkret Dschihad-Kämpfer - wieder in unsere Gesellschaften einzugliedern? Lassen sich ihre Gehirne umprogrammieren? Dazu müsste man zuallererst wissen, warum sich diese Menschen für Hass und Gewalt entschieden haben. Ist es ein religiöses Phänomen, das verlorene Seelen vereinnahmt? Oder ist es eine politische Entscheidung mit dem Ziel einer neuen Welt?

 
Vox pop 96 - Peut-on faire confiance aux repentis ?
Terrorismums: Kann man IS-Rückkehrern glauben? Terrorismums: Kann man IS-Rückkehrern glauben? Terrorismums: Kann man IS-Rückkehrern glauben?
 

ZURÜCK ZUR STARTSEITE

Zuletzt geändert am 25. September 2017