|

IS-Terror in Bangladesch

Länder: Bangladesch

Tags: Anschläge, Terrorismus, Islamischer Staat

Es war eine furchtbare Nacht in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka: Terroristen stürmen ein Restaurant und nehmen mehr als 30 Menschen als Geiseln, dann töten sie zwanzig von ihnen - allesamt Ausländer. Unter den Opfern sind neun Italiener - aber offenbar keine Deutschen. Zu der Tat bekannte sich die Terrormiliz IS.

Zuletzt geändert am 2. Juli 2016