T.C. Boyle in Berlin

Länder: Deutschland

Tags: Literatur, T.C. Boyle, Berlin

Seine Romane "America" oder "Willkommen in Wellville" sind Pflichtlektüre in den Schulen der USA. T.C. Boyle ist mittlerweile ein Klassiker der amerikanischen Gegenwartsliteratur. Mit "Hart auf Hart" erscheint bereits das 25. Buch des Erfolgsautoren. Noch bevor das Buch Ende März in den USA herauskommt, erscheint es jetzt in der deutschen Übersetzung. Diesmal hat sich der kritische Boyle  die Waffenfetischisten und reaktionären Paranoiker in den USA vorgenommen. Hinter der Freiheit, die sie meinen, lauert bei Boyle vor allem Gewalt. 

Littérature : le cauchemar américain par T. C. Boyle

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016