Tansania: Susan Mashibe

Länder: Tansania

Tags: Pilotin, Flugzeugingenieurin

Am Kilimandscharo Airport landen und starten täglich private Jets, versorgt werden sie von einer Frau – Susan Mashibe. Allen Widerständen zum Trotz ist sie eine der erfolgreichsten Unternehmerinnen in Tansania. 

 

Tansania: Susan Mashibe

 

Sie hat Neuland beschritten, mutig, innovativ und zäh. Bei den Wahlen in fünf Jahren will sie auch das Parlament erobern. Seit mehr als 10 Jahren führt die afrikanische Pilotin und Flugzeugingenieurin ihre Firma und zwar erfolgreich. Sie manövriert die Privatjets ihrer Kunden reibungslos durch den Dschungel unterschiedlicher nationaler Vorschriften und Bürokratien. Darüber hinaus bietet sie als einziges Unternehmen in Tansania den Luxus eines Hangars. Neben Privatflügen von berühmten Leuten wie Ophra Winfrey koordinierte sie die Flüge der UN Ebola Kampagne und auch die Flüge der Airforce One der amerikanischen Präsidenten Bush und Obama.

Mit 4 Jahren wusste sie bereits, dass sie einmal Pilotin werden wollte - ihr Traum vom Fliegen geht in den USA tatsächlich in Erfüllung. Als zertifizierte Pilotin und Flugzeugingenieurin kehrt sie in ihre Heimat Tansania zurück. Mit einem kleinen Kredit springt sie in eine Lücke der Luftfahrt in Afrika, in die der Privatjets. Unsere Reporter portraitieren eine Frau, die Vorbild ist für viele junge Afrikanerinnen. 

 

Von Galina Breitkreuz und Jean Schablin – ARTE GEIE / B-Picture – Deutschland 2015

 

Zahlen, Daten, Fakten

Der Friedennobelpreis 2011 ging an zwei Frauen aus Afrika. Vorbei also die Zeit, in der Afrikas Frauen nur Haushaltssklaven und Arbeitstiere waren? 

Les femmes et la politique

Von Yannick Cador, Loïc Bertrand 

 

Das Wahlrecht der Frauen in Frankreich und Deutschland

Auch in Europa haben die Frauen erst im letzten Jahrhundert ihr Mitbestimmungsrecht in der Politik durchsetzen können: In Deutschland gingen die Frauen zum ersten Mal 1918 wählen, in Frankreich sogar erst 1945. 

 

Quelle: "Atlas mondial des femmes", ined, 2015; Bundeszentrale für politische Bildung

Zusammengefasst von Charlotte Schranz

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016