Südafrika: Was bleibt von der Fußball-WM?

Länder: Südafrika

Tags: Cape Town Stadium, Fussballweltmeisterschaft

Am 13. Juli geht das Fußballspektakel in Brasilien zu Ende. Doch was passiert nach der WM mit den Stadien, für die das Gastgeberland fast drei Milliarden Euro ausgegeben hat? Städte ohne Erstliga-Vereine versuchen bereits, die Arenen gewinnbringend zu nutzen. Doch die hohen Wartungskosten, könnten zum Problem werden. Den brasilianischen Stadien droht das gleiche Schicksal, wie denen in Südafrika nach der WM vor vier Jahren. Hier lässt der erhoffte Mehrwert für die Bevölkerung auf sich warten. Eine Reportage von Caroline Dumay.

L’Afrique du Sud après la Coupe du monde…