|

Läutet Macron das Ende der französischen Konservativen ein?

Länder: Frankreich

Tags: Emmanuel Macron, konservative Partei

Konservative, Sozialisten, Liberale und Vertreter der Zivilgesellschaft: Frankreichs neue Regierung ist politisch gesehen ein bunter Haufen. Das alte Rechts-Links-Schema hat der neue Präsident Macron mit seiner Ministerwahl aufgebrochen. Wie im Vorfeld angekündigt, zählen zum Kabinett des neuen konservativen Premierminister Edouard Philippe zwei weitere Minister aus dem konservativen Lager der Republikaner. Und vor den Parlamentswahlen im Juni ist es gut möglich, dass noch mehr Konservative zu Macron überlaufen. Steht die Partei vor der Spaltung? Patrick Schulze-Heil berichtet.

Les Républicains au bord de l’implosion ?
Macrons neue Regierung bringt Konservative ins Wanken Wie sehr spaltet Emmanuel Macrons Politik der Überparteilichkeit die französischen Traditionsparteien? Macrons neue Regierung bringt Konservative ins Wanken

 

Zuletzt geändert am 19. Juni 2018