|

Storytelling aus Syrien in Kreuzberg

Länder: Deutschland

Tags: Berlin, Flüchtlinge, Storytelling

Flüchtlinge aus Syrien haben viel hinter sich, aber selten die Gelegenheit, ihre Geschichte zu erzählen. In Kreuzberg gibt eine professionelle Erzählerin ihnen jetzt die Bühne dafür. Die Idee für das Projekt hatte die Schottin Rachel Clarke, als sie ehrenamtlich in einem Brandenburger Flüchtlingsheim Deutsch unterrichtete und von den Geschichten der Geflüchteten erfuhr. Nun hört ein großes Publikum zu.

Storytelling aus Syrien in Berlin
Storytelling aus Syrien in Berlin Flüchtlinge können nur selten ihre Geschichte zu erzählen, in Kreuzberg macht eine Storytellerin das möglich. Storytelling aus Syrien in Berlin

 

Zuletzt geändert am 4. Oktober 2016