Square Europa: Syriza, Podemos - ist die radikale Linke die Zukunft Europas?

Länder: Europäische Union, Griechenland

Tags: Syriza, Pondemos

Es um die Radikalen in der Europäischen Union.


 

 

Nach dem Sieg der Syriza bei den letzten Parlamentswahlen in Griechenland schauen nun alle gespannt nach Spanien, wo Ende des Jahres ebenfalls gewählt wird. Die Wahlforscher sehen bereits Podemos an der Spitze, eine ultralinke Bewegung, die „eine neue Mehrheit quer durch alle Bevölkerungsschichten“ will. Am 31. Januar mobilisierte Podemos 100 000 Demonstranten in den Straßen von Madrid. Aber was wollen die Verantwortlichen und Anhänger dieser antiliberalen Linkspartei? Können sie gegen das Austeritätsprogramm der EU wirklich ankommen? Und kündet der Erfolg dieser linken Parteien von einer Umgestaltung der politischen Landschaft in Europa? Ein Europa der Euroskeptiker und der Föderalisten?

Darüber wollen wir mit dem Abgeordneten des Europaparlaments Pablo Echenike von Podemos sprechen. Er ist Mitglied der Konföderalen Fraktion der Vereinten Europäischen Linken.

 

Unser Gast : Pablo Echenique, Podemos, Europaabgeordneter GUE/NGL