|

Spreepark als Theaterbühne

Länder: Deutschland

Tags: Berlin, Spreepark, Theater, Spuk unterm Riesenrad

Verlassen, überwuchert, verfallen: Seit 14 Jahren ist der Berliner Spreepark im Plänterwald dicht. Auf dem einstigen Rummelplatz wuchern Gras und Gebüsch über vergifteten Boden und verrostete Karussell-Reste. Im vergangenen Jahr hatte das Land Berlin das Erbbaurecht vom insolventen Betreiber zurückgekauft. Seither wird nach einer Zukunft für das knapp 30 Hektar große Gelände am Treptower Spreeufer gesucht. Doch seit Freitag ist es wieder eine Theater-Kulisse: Zusammen mit dem DDR Museum präsentiert der Verein SpukTheaterBerlin im Plänterwald bis zum 6. September das Sommertheater "Spuk unterm Riesenrad"

Theater: Spreepark als Schauspielkulisse

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016