|

Spanien: Kino "low cost"

Länder: Spanien

Tags: Sparmaßnahmen, Kino, Krise

Schwierige Zeiten für Spaniens Filmemacher. Mit der Finanzkrise versiegt das Geld für Filmproduktionen. Mit der Folge, dass die Zahl der Produktionen 2013 um ein Drittel gesunken ist. Für viele Schauspieler heißt das: umsonst arbeiten. Sandrine Mercier berichtet.

Espagne : Cinéma low cost

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016