|

Sexuelle Übergriffe und das beklemmende Schweigen danach

Länder: Frankreich

Tags: France, sexueller Missbrauch

Ausgangspunkt eines neuen Pädophilie-Skandals in Frankreich ist ein Priester, der zwischen 1986 und 1991 Pfadfinder sexuell missbraucht haben soll. Erst Ende August 2015 wurde er seines Amtes enthoben. Unter massiven Druck steht nun der Kardinal von Lyon, der von dem sexuellen Missbrauch gewusst haben soll. ARTE Journal hat mit Opfern gesprochen, die ihr Schweigen gebrochen haben.

France : affaire pédophilie

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016