|

Sexuelle Belästigung: Das EU-Parlament ist keine Ausnahme

Länder: Europäische Union

Tags: Europäisches Parlament, sexuelle Belästigung, Straßburg

Im Europaparlament sind Frauen genauso wenig vor sexueller Belästigung geschützt wie anderswo. Besonders betroffen: die parlamentarischen Assistentinnen und die Praktikantinnen. Eine von ihnen, Jeanne Ponté, hat die Mauer des Schweigens gebrochen - seit drei Jahren notiert sie die sexistischen Bemerkungen und Übergriffe. Doch auch anderswo versucht man, auf das Problem aufmerksam zu machen. 

Parlement européen et harcèlement sexuel
Sexuelle Belästigung im EU-Parlament 40 Fälle sexueller Belästigung gab es schon - jetzt sollen die Beschwerdemöglichkeiten überprüft werden.  Sexuelle Belästigung im EU-Parlament
Zuletzt geändert am 27. Oktober 2017