|

"SESAME": Ein Teilchenbeschleuniger, der verbindet

Länder: Jordanien

Tags: Forschung, Wissenschaft, Frieden

In Jordanien wurde im Mai "SESAME" eingeweiht, der erste Teilchenbeschleuniger im Nahen Osten. Am Projekt beteiligt sind Wissenschaftler aus neun Ländern, darunter auch Bürger aus verfeindeten Nationen. Unter ihnen ist die ägyptische Forscherin Dr. Gihan Kamel. Sie trotzt den Vorurteilen und erklärt, warum es kein Widerspruch ist, eine Frau, Muslimin und Wissenschaftlerin zu sein.

Jordanie : un synchroton partagé
Jordanien: Wissenschaft schafft Frieden Ein wissenschaftliches Projekt in Jordanien bringt Forscher aus verfeindeten Nationen zusammen. Jordanien: Wissenschaft schafft Frieden

 

Zuletzt geändert am 8. Juli 2017