|

Wirtschaft: Der Senegal strebt nach mehr Unabhängigkeit

Länder: Senegal

Tags: Landwirtschaft, Ernährung, Afrika

Reis ist das Hauptnahrungsmittel im Senegal. Nun will sich das Land unabhängig machen von Reisimporten und den schwankenden Weltmarktpreisen. Die Regierung hat das ehrgeizige Ziel, die Produktion zu verdreifachen und zu einem Reis-Selbstversorger zu werden.

Senegal: Reis für alle

 

Zuletzt geändert am 10. Juni 2016