Schwächt das Internet die Demokratien?

Länder: Italien

Tags: Alle internetze

Falschmeldungen in den sozialen Medien sind das Steckenpferd von Populisten weltweit. Vom amerikanischen Präsidenten Donald Trump über Italiens Innenminister Matteo Salvini bis hin zum brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro – keiner von ihnen scheute davor zurück, Fake News in ihren Wahlkämpfen einzusetzen. Tatsächlich findet diese Methode ihren Ursprung in Italien, zu Beginn der 2000er, als Beppe Grillo und ein gewisser Gianroberto Casaleggio einen Weg suchten, die öffentliche Debatte zu beeinflussen.

Das Ziel von _Alle Internetze ist Initiativen aufzuzeigen, die das Internet nutzen, um denen Gehör zu verschaffen, die keine Stimme haben.