|

Russlands Hybridkrieg gegen die EU

Länder: Russland

Tags: Kreml, Hybridkrieg, Wladimir Putin, Krim

Die Annexion der Krim und der Krieg in der Ostukraine sind klassische Beispiele für Russlands aktuelle Kriegsführung. Es geht um verdeckte Geheimdienstoperationen, Propaganda und Desinformation. Dieses Lügenkonstrukt nennt man Hybridkrieg. Mutige russische Journalisten kritisieren den Kreml nun dafür, dass er auch gegen westliche Länder die hybride Kriegsführung anwendet. Zum Beispiel gegen Frankreich und Deutschland, in Form von gezielten Desinformationskampagnen. 

Russie : la guerre hybride de Vladimir Poutine

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016