|

Russische Sanktionen treffen die Türkei hart

Länder: Turquie

Tags: Embargo

Seit dem Abschuss eines russischen Bombers durch türkische Kampfjets an der syrischen Grenze hat Russlands Präsident Putin scharfe Vergeltungsmaßnahmen beschlossen. Seit dem 1. Januar gelten Wirtschaftssanktionen gegen die Türkei: Charterreisen in das Land sind untersagt, genauso der Import türkischer Lebensmittel nach Rußland, Bauprojekte darunter auch der Bau einer Pipeline sind auf Eis gelegt. Moskau verlangt eine Entschuldigung der türkischen Regierung sowie eine Entschädigung. Doch das lehnt Ankara bisher ab. Über die Folgen des Embargos auf die türkische Wirtschaft berichtet Gunnar Köhne. 

Turquie : les sanctions russes font mal

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016