|

Rückkehr nach Buchenwald

Länder: Deutschland

Tags: Buchenwald, Zweiter Weltkrieg, Konzentrationslager

Am 11. April 1945, vor siebzig Jahren, haben US-Truppen das ehemalige NS-Konzentrationslager Buchenwald befreit. 56.000 Häftlinge sind damals in dem Lager ums Leben gekommen. Nach Buchenwald wurden Menschen aus ganz Europa verschleppt, nicht nur Juden, sondern auch politische Gegner. Einer von ihnen war der französische Kommunist Gaston Viens, der im Alter von 91 Jahren am 21. Dezember verstorben ist. Im April war er anlässlich des Gedenktages nach Buchenwald gereist. Vladimir Vasak und Sebastian Scheffel hatten ihn auf seiner bewegenden Reise begleitet.

Buchenwald, le dernier voyage

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016