|

Rosa Liksom: Ein Hauch Finnland an der Frankfurter Buchmesse

Länder: Finnland, Deutschland

Tags: Rosa Liksom, Frankfurter Buchmesse, Literatur

Rosa Liksom sagt, sie trage ein Teil russischer Identität in sich. Es überrascht deswegen nicht, dass ihr Bestseller-Roman "Abteil Nr. 6" in der ehemaligen Sowjetunion spielt. Parallel zur Buchmesse präsentiert die Autorin in Frankfurt ihr Fotoprojekt, in dem sie Models in Burkas hüllt und fotografiert. Romy Sydow hat die vielseitige Künstlerin getroffen, die betont, dass man fremde Kulturen entdecken und verstehen muss, um sich nicht mehr vor Ihnen zu fürchten.

Frankfurter Buchmesse: Ehrengast Finnland

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016