|

Rios Uni steht still

Länder: Brasilien

Tags: Universität, Studium, Rio de Janerio

Der brasilianische Bundesstaat Rio de Janeiro steht vor dem Kollaps. Das Gesundheits- und Bildungssystem, der Verkehr und vor allem die öffentliche Sicherheit drohen zusammenzubrechen. Seit Monaten werden Beamte nicht bezahlt, Lebensmittelpreise steigen, die Regierung steckt bis zum Hals im Korruptionssumpf, in den Favelas ist der Drogenkrieg mit voller Wucht zurück und in den Krankenhäusern fehlt es an Medikamenten. Längst ist die Misere auch an der Universität von Rio de Janeiro angekommen. Mathilde Bonnassieux berichtet.

L'université de Rio à l'agonie
Rios Uni steht still Der brasilianische Bundesstaat Rio de Janeiro steht vor dem Kollaps. Rios Uni steht still

 

Zuletzt geändert am 7. Februar 2017