|

Reza-Ausstellung am Seine-Ufer

Länder: Frankreich

Tags: Reza, Fotografie, Paris, Ausstellung

Gegenüber vom Musée d’Orsay am rechten Seineufer mitten im Herzen von Paris zeigt der iranische Fotograf Reza seine Fotografien von Flüchtlingen, sowie ein 370 Meter langes Fresko mit Porträts.

Reza s'expose sur les quais de la Seine

 

Mehr zum Thema:

Das Auge von Reza, Fotograf

Der iranische Fotograf und Reporter Reza gibt seit mehreren Jahren Workshops, in denen er Kinder an die Fotografie heranführen will. In Aserbaidschan, in Afghanistan, den französischen Vorstädten und in Camp Kawergosk mit syrischen Flüchtlingen im Norden des irakischen Kurdistan hat er zahlreichen Kindern bereits das Fotografieren beigebracht. Seinen Workshops beginnt Reza immer mit einer kleinen Lektion, wie der Fotoapparat richtig gehalten wird. 

 

Fotokurs mit Reza: Wie man einen Fotoapparat richtig hält

La prise en main de l’appareil par Reza

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016