|

Revival des Heroins

Länder: Vereinigte Staaten Von Amerika

Tags: Heroin, Drogen, New York, Abhängigkeit

Vom 28. bis zum 31. März treffen sich auf dem nationalen Gipfel zur Drogensucht und Heroin im US-amerikanischen Atlanta tausende Experten aus ganz Amerika. Ein Ereignis, das sich gerade in diesem Jahr besonderer Wichtigkeit erweist, denn die USA werden derzeit von einer echten Heroinepidemie geplagt.

Mehr als 500.000 Amerikaner sind heroinsüchtig - das ist ein Anstieg von 150 Prozent seit 2010. In den Vereinigten Staaten von Amerika sterben heutzutage mehr Menschen an einer Überdosis als bei einem Autounfall. Erklären lässt sich die Heroinsucht hunderttausender Amerikaner durch Schmerzmittel - Opiate - die ähnlich wirken wie Heroin. Nun leidet das Land unter einer Drogensuchtepidemie, die zum echten Gesundheitsproblem geworden ist und sogar zum Thema des aktuellen Wahlkampfs.

Etats-Unis : les ravages de l'héroïne

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016