Rassismus schwerer bestrafen

Länder: Deutschland

Tags: Rassismus

Pöbeleien von Nachbarn, tätliche Angriffe an öffentlichen Plätzen, die Morde des NSU – Rassismus und Fremdenfeindlichkeit haben in Deutschland viele Gesichter. Unter dem Eindruck der jüngsten Gewalttaten und des Münchner NSU-Prozesses plant das Justizministerium eine Änderung des Strafrechts: Rassistische, fremdenfeindliche und menschenverachtende Motive sollen demnach bald stärker bestraft werden. Kolja Kandziora hat sich bei Betroffenen umgehört, aber auch mit Juristen gesprochen, die Zweifel daran haben, dass ein verschärftes Strafrecht in der Praxis etwas bringt.

Allemagne : un projet de loi polémique

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016