|

Gent lässt die Puppen tanzen

Länder: Belgien

Tags: Gent, Gentse Feesten, Festival

Die flämische Stadt Gent hat ein traditionelles Volksfest aus dem 19. Jahrhundert genommen und in den 1960er Jahren wiederbelebt. Heute ist das "Gentse Feesten" ein zehntägiges Festival zwischen Straßentheater, Konzerten, Puppentheater und Gastronomie in der historischen Altstadt von Gent. Fast alle Events sind gratis. Es soll ganz bewusst ein Volksfest sein, in flämischer Tradition, aber auch modern und es spricht dabei auch aktuelle Themen an wie den Klimawandel.

Theater: Festival in Gent
Theater: Festival in Gent Das Gentse Feesten ist ein Festival mit historischen Wurzeln zwischen Straßentheater, Musik und Puppentheater. Theater: Festival in Gent

 

Zuletzt geändert am 18. Juli 2017