|

Propaganda aus der Troll-Fabrik

Länder: Russland

Tags: Propaganda, Medien, Internet

Trolle kennt man aus der nordischen Mythologie. Seit einiger Zeit tauchen die "Unholde" auch im Internet auf. Sie treten hier in Person von destruktiven Provokateuren in Erscheinung und müllen die Kommentarspalten von Nachrichtenseiten mit Propaganda oder Beschimpfungen zu. Besonders aktiv sind die Trolle in Russland. Im russischen Sankt-Petersburg wurde vor kurzem ein Institut für Internet-Recherche als Troll-Fabrik enttarnt. Hinter dem Coup steckt ein ehemaliger Troll namens Lidmilla Sawtschuk.

Russland: Propaganda aus der Troll-Fabrik

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016