|

Pressefreiheit in Gefahr

Länder: Deutschland

Tags: Demokratie, Pressefreiheit, Meinungsfreiheit

Rangliste der Pressefreiheit

Die Pressefreiheit leidet weltweit unter autoritären Systemen, bewaffneten Konflikten oder zunehmendem Druck gegen Journalisten. Die Organisation Reporter ohne Grenzen hat eine Rangliste der Pressefreiheit im Jahr 2016 publiziert.

Die Pressefreiheit ist nicht nur in Russland oder Brasilien, sondern auch in Deutschland und Frankreich ernsthaft bedroht. Das geht aus einem Bericht von "Reporter ohne Grenzen" hervor. Grund dafür ist u.a. die Entwicklung der zunehmende Konzentration im Medienbereich. 

In Frankreich sind es Großindustrielle, die herkömmlich nichts mit dem Pressewesen zu tun haben. In Deutschland wiederum sind es die traditionellen Pressehäuser, die ihre Macht ausbauen. 

 

 

Deutschland-Frankreich: Die Presse-Oligarchen

 

Zuletzt geändert am 22. Juli 2016