|

Aids: Bald neue Behandlungsmöglichkeiten?

Länder: Welt

Tags: Sida, VIH

Über 36 Millionen – so viele Menschen leiden weltweit an HIV. Die Organisation UNAIDS will die Epidemie bis 2030 vollständig ausmerzen. Die Wissenschaft sucht dafür beständig nach neuen Behandlungsmethoden, doch auch die Aufklärungsarbeit muss das Ihrige beitragen. Vom 23. bis zum 26. Juli treffen sich nun in Paris rund 6.000 Experten zur 9. Internationalen AIDS-Konferenz, um den aktuellen Stand der AIDS- und HIV-Forschung zu besprechen. ARTE Info nimmt dies zum Anlass, um über weniger bekannte Aspekte der Krankheit zu informieren. Noch bis Mittwoch erklären wir hier täglich einen Fakt.

AIDS: Bald neue Behandlungsmöglichkeiten?
Quel avenir pour les traitements anti-Sida ?
AIDS: Bald neue Behandlungsmöglichkeiten? AIDS: Bald neue Behandlungsmöglichkeiten? AIDS: Bald neue Behandlungsmöglichkeiten?
Gefährliche Budgetkürzungen für die AIDS-Forschung
Dangereuses coupes budgétaires dans la recherche sur le Sida
Gefährliche Budgetkürzungen für die AIDS-Forschung Gefährliche Budgetkürzungen für die AIDS-Forschung Gefährliche Budgetkürzungen für die AIDS-Forschung
Warum ist HIV in Osteuropa auf dem Vormarsch?
Pourquoi le VIH explose en Europe de l'Est
Warum HIV in Osteuropa auf dem Vormarsch ist Warum HIV in Osteuropa auf dem Vormarsch ist Warum HIV in Osteuropa auf dem Vormarsch ist
Zuletzt geändert am 27. Juli 2017