|

Pianist Rodriguez beim Jazzfestival in Marciac

Länder: Frankreich

Tags: Marciac, Klassik, Klavier

Alfredo Rodriguez ist ein Virtuose am Klavier. Der aus Kuba stammende Musiker begeistert beim Jazzfestival im französischen Marciac. 2006 ist er nach New York aufgebrochen – um mit dem bekannten Produzenten Quincy Jones zu arbeiten.   

Alfredo Rodriguez in Marciac

Der kubanische Pianist Alfredo Rodriguez erklärt, wie er das legendäre Album “The Köln Concert” von Keith Jarrett entdeckt hat - und was es für ihn bedeutet.

 

Alfredo Rodriguez

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016